offener Ganztag

Ganztagsangebote in den Grundschulen der Samtgemeinde!

Pädagogisch in das jeweilige Schulkonzept eingebettete Ganztagsangebote bieten den Schulkindern sinnvolle Bildungs- und Entspannungsmöglichkeiten am frühen Nachmittag.

Wir setzen uns deshalb für an den Kindern orientierte Ganztagsgestaltung an den Grundschulen der Samtgemeinde ein.

Denn zunehmend sind viele Eltern sowohl in den Kindergärten als auch in den Schulen darauf angewiesen, dass ihre Kinder auch nachmittags pädagogisch sinnvoll betreut werden.

Im Samtgemeinde Schulausschuss bemühen sich alle Fraktionen mit der Verwaltung seit Jahren darum, die Eltern und Lehrpersonen von dem Weg zu einem Ganztagsangebot argumentativ zu überzeugen. Der Weg zum Ganztag ist jedoch deshalb in unseren Gemeinden schwierig, weil die pädagogischen Mittagstische sehr akzeptiert sind. Trotzdem haben sich sich die betroffenen Eltern beider Schulen anlässlich einer Befragung 2015 jeweils mehrheitlich für den offenen Ganztag entschieden. Der offenen Ganztag bietet die Eltern die größte Wahlfreiheit, da die Teilnahme stets freiwillig ist!

Wir Grünen werden weiterhin engagiert die Grundschulen sowohl pädagogisch konzeptionell und personell als auch bei der Durchsetzung der entsprechenden räumlichen und finanziellen Ausstattungen konstruktiv unterstützen. 

Die Samtgemeinde bietet mit der Vereinsvielfalt  die besten Voraussetzungen für attraktive pädagogisch sinnvolle Ganztagsangebote. Folgezeiten müssen ergänzt werden. Zu diesem Gesamtkomplex arbeiten Eltern, Lehrpersonen, Verwaltung und Politik in einer Arbeitsgruppe an entsprechenden Projekten.