Mit positivem Blick

Wir reißen nicht nur ab in den Gemeinden – wir bauen auch auf!

Es lohnt, einmal auf positive Ergebnisse der Arbeit in den Räten zu blicken:

und wir Jesteburger und Bendestorfer GRÜNEN haben argumentativ, konstruktiv und kooperativ und immer wieder kritisch daran mitgewirkt, dass

  • die Jesteburger Oberschule, das Jugendhaus, die Sporthalle und die Buskehre errichtet werden konnten
  • das Itzenbüttler Dorfgemeinschaftshaus gebaut wurde
  • die Naturbühne gebaut werden konnte
  • Sozialwohnungen auf gemeindeeigenen Grundstücken gebaut werden
  • im neuen Schießstand ein großer der Öffentlichkeit gewidmeter Veranstaltungsraum vorgehalten wird
  • die Jesteburger Feuerwehrkameradinnen und -kameraden ein Feuerwehrgerätehaus erhalten, das den aktuellen Ansprüchen entspricht
  • die ehemalige Schule am Sandbarg mit einer neuen Krippe, einem Mehrzweckraum = Seniorenbegegnungsstätte, Sitzungssraum, einer Tagespflege, der Kleiderkammer und einer Bossard Lager- und Restaurationsstätte umfassend sinnvoll genutzt wird
  • das Clementgrundstück  für die Renovierung des denkmalgeschützten Förstershus‘ und die Realisierung eines Gesundheitszentrums erworben wurde
  • im Jesteburger Freibad für die Allerkleinsten ein attraktives Babybecken errichtet wurde
  • in Bendestorf eine Krippe entstanden ist
  • das Bendestorfer Filmuseum weiter mit hohem bürgerschaftlichen Engagement entwickelt wird